Bürgerhaushalt - unsere Gemeinde - deine Ideen

Bürgerhaushalt Logo

Der Bürgerhaushalt Eppan geht in die zweite Runde! Alle Eppaner/-innen sind ab dem 25. März eingeladen, Vorschläge für Projekte im Interesse des öffentlichen Gemeinwohls einzubringen, die von der Gemeindeverwaltung im Haushalt 2025 umgesetzt werden sollen. Die Gemeinde Eppan stellt dafür einen Gesamtbetrag von 50.000 Euro inkl. MwSt. zur Verfügung. Nach Prüfung der rechtlichen, technischen und finanziellen Machbarkeit sowie Zweckbestimmung werden alle zugelassenen Vorschläge öffentlich präsentiert. Schlussendlich werden es wiederum die Eppaner/-innen ab 16 Jahren sein, die in einer Online-Abstimmung darüber entscheiden, welche Projekte umgesetzt werden sollen. 

Zeitplan

  • 4. April 2024: Startschuss! Die Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt erklärt euch bei einem Informationsabend im Lanserhaus wie der Bürgerhaushalt funktioniert.
  • 25. März bis 29. April 2024: Ihr bringt eure Vorschläge online oder direkt beim Bürgerschalter in der Gemeinde ein.
  • 8. und 12. April 2024 (18-20 Uhr): Informationsmöglichkeit im Rathaus mit Mitgliedern der Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt.
  • 6./7. Mai 2024: Eine Kommission prüft eure Ideen und die zugelassenen werden bekannt gegeben.
  • 25. Mai 2024: Im Lanserhaus werden die Ideen öffentlich vorgestellt.
  • 27. Mai bis 10. Juni 2024: Alle Eppaner/-innen ab 16 Jahren stimmen online über die Ideen ab.
  • 14. Juni 2024: Die von euch gewählten Siegerprojekte werden im Gemeindeblatt und auf der Homepage der Gemeinde bekanntgegeben.
  • Im Jahr 2025: Die Gemeinde setzt die Siegerprojekte mit dem Haushalt 2025 um.

Der Leitfaden zum Bürgerhaushalt findet ihr hier.

Die Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt freut sich auf rege Teilnahme. 

25.03.2024

DEU